09.05.2018 20. Spieltag – SV Ennetach – SV Bolstern 3:1 (1:0)

SV Ennetach – SV Bolstern 3:1 (1:0). – Tore: 1:0 Jonas Heinzler (15.), 1:1 Appeltauer (60.), 2:1, 3:1 Heinzler (70./81.). – Gelb-Rot: Gruber (40./SVE; wdh. Foulspiel), Timo Frankenhauser (65./SVB; Reklamieren). – Z.: 60. – Die Gäste erwischten einen gebrauchten Abend. Gar nichts ging. Davon ließ sich Ennetach nicht anstecken und hatte in Jonas Heinzler den Mann des Abend in seinen Reihen. Bolstern hatte dem nicht viel entgegenzusetzen, kam zwar noch zum Ausgleich, aber davon ließ sich Heinzler nicht beunruhigen, obwohl seine Mannschaft insgesamt 25 Minuten in Unterzahl spielen und verkraften musste. – R.: 1:7.