27.05.2018 28. Spieltag – TSV Scheer – SV Bolstern Spielabbruch

TSV Scheer – SV Bolstern. – Die Begegnung in Scheer wurde erst gar nicht angepfiffen. Nachdem die Begegnung der Reserven in der 75.Min. beim Stande von 2:1 abgebrochen wurde, wartete Schiedsrichter Berger noch eine weitere Stunde bis er mit den Spielführern entschied, dass aufgrund von starkem Blitz und Donner die Gefahr für Spieler und Zuschauer zu groß war. – R.: Die Begegnung wurde abgebrochen.